Products

TRAFFIC WAY

  1. en
  2. it
  3. de

Verbotsschilder

exprimierenden Verkehrsschilder Verkehrsorganisation in Form von Einschränkung der Bewegungsfreiheit von Fahrzeugen oder zu verbieten, führen bestimmte Manöver etablieren.

 

Sie haben eine kreisförmige Form (mit Ausnahme derjenigediejenigedasjenige B-20 „Stop“ B-39 „beschränkt Parkzone“ und B-43 „eingeschränkte Geschwindigkeit Zone“) mit einem roten Rande und weißen Hintergrund oder blauem Hintergrund.

 

Unter dem Verbot Zeichen können weitere Zeichen gesetzt werden:

  • T-20 „Längensegment der Fahrbahn, auf dem die nicht-gültig“
  • T-21 „Abstandsmarkierung von dem Punkt, von dem oder in dem das Verbot gilt

 

Verbotsschild unter der Marke platziert E-17 „Stadt“ Räume des ganzen Stadt und stellte unter der Marke D-42 „die verbauten Fläche“ - ein Handel D-43 „Ende der verbauten Fläche“ oder E-18a ‚Ende der Gemeinde„außer Abschnitt der Straße, auf der es wurde geändert oder eine andere Markierung aufgehoben.

 

Qualifiziert behinderte Person mit eingeschränkter Mobilität, verantwortlich für ein Kraftfahrzeug, und der Fahrer eines Fahrzeugs, wie eine Person transportieren kann, sofern besondere Sorgfalt, haftet nicht die Verbote Zeichen ausgedrückt:

  • B-1 „Verbot-Verkehr in beiden Richtungen“
  • B-3 „Einreiseverbot Kraftfahrzeuge, außer Motorrädern ohne“
  • B-3a „verboten Eintrag von Bussen“
  • B-4 "-Eintrag ban Motorräder"
  • B-10 "-Eintrag ban Mopeds"
  • B-35 "non-stop"
  • B-37 „keine Parkplätze an ungeraden Tagen“
  • B-38 „keine Parkplätze an geraden Tagen“
  • B-39 "Parkzone begrenzt."